24-Stunden-Regatta

von Gerd Binder (Kommentare: 0)

Stander CNFT

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

Ich lade zur Nachbesprechung der Regatta zum 16.6.2017 ca. 18 Uhr ein. Danach um 19 Uhr ist unser TSV Hock angesetzt.

Idée fixe war bis zur 6. Runde an 1. Stelle. Leider konnte diese Position nicht gehalten werden, so dass am Schluss der 6. Platz ersegelt wurde. Das ist unser bisher schlechtestes Ergebnis. Allerdings sind in der Mannschaft 7 Stammitglieder vorher ausgefallen und mußten neu besetzt werden. So gesehen, ist es immer noch ein ordentliches Ergebnis, bei 14 gemeldeten Booten.

Obelix war bis zur 3. Runde an 5. Stelle und lag am Ende auf dem 9. Platz. Auch hier mußten 4 Stammmitglieder ersetzt werden. Jürgen Koch ist mit einem Freund vom Müggelsee gesegelt und hat somit die letzte Lücke in der Besatzung gefüllt. Außerdem wurden ja die ganz neuen Segel eingeweiht. Ich finde das Ergebnis sehr gut .

Das Wetter war sehr launig mit viel Regen und in der Nacht stundenlange absolute Flaute.

Wir werden im nächsten Jahr wieder neu angreifen und die Organisation dafür übernimmt dann Jörg Braune. Er hat in diesem Jahr schon alle Informationen von mir bekommen und hat mit einem befreundeten nicht TSVer als Vorschoter gesegelt.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern ganz herzlich und hoffe, dass es Allen auch ein wenig Spass gemacht hat.

Bis zum Treffen verbleibe ich
Euer Gerd


Hier noch die komplette Ergebnisliste und einen Link zur CNFT Seite. Dort gibt es Bilder von der Siegerehrung und jetzt auch von der Regatta.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben ...