Hamburger Menu

Wilde Weiber auf dem Tegler See!!

von Jana Peter

Unsere Teilnahme an der 20.Wahren Weiber Wettfahrt

Am Sa., 10.08.19 war es soweit: um 14 Uhr fiel der Startschuss zur 20. Wahren Weiber Wettfahrt, ausgerichtet vom Segel-Club Frithjof Haveleck, ausgetragen auf dem Tegler See.

Unser Team auf unserer Randmeerjolle „Gutemiene“, bestehend aus Juliana Ortmann, Ute Rathenow und mir, kämpften bei Sonnenschein und Windstärke 4 bft ( 13 kn) und 36 anderen gemeldeten Booten 3 Runden mit Wind und Wellen.

Copyright Karsten, Segel-Club Frithjof Haveleck

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann, war unsere kleine Crew (obgleich nur ein Probetraining am Do. zuvor gehabt) gut aufeinander abgestimmt und super gut gelaunt bei der Sache.

An dieser Stelle herzlichen Dank an Peter Fleischmann und Maurice, die beide für die notwendigen technischen Voraussetzungen gesorgt haben.

Die anschließende Feier mit Siegerehrung auf dem romantisch gelegenen Vereinsgelände des SC Frithjof-Haveleck ließ alle Mühen der vorangegangenen Regatta schnell vergessen.

Bei ausgelassener Stimmung und von den Mitgliedern selbstgemachten Leckereien war es nur noch zweitrangig, welche Platzierung welche Crew erhalten hat… der Spaß und das Gemeinschaftserlebnis zählten mehr.

Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt: „Gutemiene“ hat den 24. Platz von 36 gemeldeten Booten erreicht.

Wir hoffen, dass die Kameradinnen, welche unterwegs Bruch erlitten haben, bald wieder alles segeltauglich herrichten können. Vor allem aber gute Besserung an die während der Regatta verletzte Seglerin.

Unsere Crew war begeistert von diesem tollen Tag, wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder am Start sein zu können.

Für alle, die mehr über die Regatta erfahren möchten, sei folgender Link ans Herz gelegt: http://scf-h.de/regatta

Ahoi
Jana Peter



Redaktion: Hier gibt es die aktuellen Bilder beim SCF-H dazu Bilder W.W.W. 2019

Zurück